Publikationen:



2018


2017


2016


2015


2014

Arbeitsschutz in der DDR: Kommunistische Durchdringung fachlicher Konzepte
(Lutz Wienhold)
Arbeitsmedizinischer Betreuungsbedarf in Deutschland
Aktuelle Ergebnisse der Sifa-Langzeitstudie - Menschengerechte Arbeitsgestaltung nutzt dem Betrieb
(Werner Hamacher, Katrin Höhn, Thomas Köhler, Sebastian Riebe, Tobias Ruttke, Martin Schmauder, Gerhard Strothotte, Rüdiger Trimpop)
Umsetzung der DGUV Vorschrift 2 in Schulen - Chancen nutzen
Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit: Aktuelle Ergebnisse der Sifa-Langzeitstudie
(Rüdiger Trimpop, Werner Hamacher, Tobias Ruttke, Katrin Höhn, Martin Schmauder, Thomas Köhler, Sebastian Riebe)
Entwicklung von Wirksamkeitsindikatoren auf der Basis des EFQM-Konzepts
Wirksamkeit im Arbeitsschutz - Ein Wirkungsmodell, basierend auf den Erkenntnissen der Sifa-Langzeitstudie
(Sebastian Riebe, Tobias Ruttke)
Zeitgemäße betriebsärztliche und sicheheitstechnische Betreuung - Ressourcen, Tätigkeiten, Wirksamkeiten
Menschengerechte Arbeitsgestaltung und Zusammenhang mit betrieblichem Nutzen aus der Sicht von Führungs- und Sicherheitsfachkräften: Ergebnisse der Sifa-Langzeitstudie
(Rüdiger Trimpop, Tobias Ruttke, Werner Hamacher, Sebastian Riebe, Martin Schmauder, Katrin Höhn, Thomas Köhler, Gerhard Strothotte)
Blick in den Spiegel – Interview mit Werner Hamacher
(Werner Hamacher, Nina Sawodny)
Lebenlanges Lernen - Sicherheit und Gesundheit

2013


2012

Methodik zur Bedarfsermittlung für Prüfungen gefährlicher Arbeitsmittel und Anlagen durch unabhängige Experten.
Förderung von Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen im Prozess der Arbeit? Ergebnisse einer Expertenbefragung
(Norbert Lenartz, Clarissa Eickholt, Peter Krauss-Hoffmann)
Der Arbeitsschutz nach dem Krieg in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) – Aufbau zentralistischer Strukturen in der SBZ sowie Legenden über diese Zeit.
(Lutz Wienhold)
Auswahl von Arbeitsmitteln (Artikel)
Die Jahre 1949 bis 1970 zeigen Ringen um Fortschritte, aber auch ideologische Infiltration. Der Arbeitsschutz der DDR in der Ära Ulbricht.
(Lutz Wienhold)
In den Jahren 1970 bis 1989 leidet der Arbeitsschutz unter dem wirtschaftlichen Zerfall. Der Arbeitsschutz der DDR in der Ära Honecker.
(Lutz Wienhold)
Stärkung der Sicherheits- und Gesundheitskompetenz im Prozess der Arbeit
(Norbert Lenartz, Clarissa Eickholt, Dr. Peter Krauss-Hoffmann)
Sicherheits- und Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen im Prozess der Arbeit
Zentralistische Planung des Arbeitsschutzes in der DDR. Vorzüge und Bürokratie im Wechselspiel.
(Lutz Wienhold)
Prozessorientierte Optimierung des Beauftragtenwesens an Hochschulen - Broschüre für den Hochschulvorstand und die Organisationsverantwortlichen im Arbeitsschutz und Beauftragtenwesen
(Norbert Lenartz, Gundolf Kliemt)
„Schutzgüte“ als Qualitätsmerkmal der Arbeitsbedingungen und „Wissenschaftliche Arbeitsorganisation“. Gestaltungskonzepte zur Arbeitssicherheit in der DDR.
(Lutz Wienhold)
Welche Einflussfaktoren erhöhen die Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit? Ausgewählte Ergebnisse der Langzeitstudie zur Wirksamkeit der Tätigkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit
(Sebastian Riebe, Katrin Höhn, Rüdiger Trimpop, Gerhard Strothotte, Norbert Lenartz)
Sifa Langzeitstudie: Tätigkeiten und Wirksamkeiten von Fachkräften für Arbeitssicherheit (Abschlussbericht)
(Rüdiger Trimpop, Sebastian Riebe, Werner Hamacher, Norbert Lenartz, Tobias Ruttke, Katrin Höhn, Nina Kahnwald, Andreas B. Kalveram, Martin Schmauder, Thomas Köhler)
Wirksamkeitswahrnehmung als Motivator für Arbeitsschutzexperten
(Werner Hamacher, Tobias Ruttke, Rüdiger Trimpop)
Verantwortung für Psychische Gefährdungen im Betrieb: Ein Verschiebespiel
(Rüdiger Trimpop, Tobias Ruttke, Katrin Höhn, Werner Hamacher)

2011

Entwicklung wirksamer Strukturen zur Lärmminderung in KMU
Achtsamkeit, Selbstbestimmung, Gesundheit und Wohlbefinden - Innere und äußere Einflussfaktoren eines erfüllten Lebens
(Norbert Lenartz)
DGUV Vorschrift 2 - Handlungshilfe: “Betriebliche Anwendungsbeispiele zur Umsetzung der Vorschrift“
“Mit Leben gefüllt“ DGUV Vorschrift 2 - Umsetzung am Fallbeispiel
Neue Ansätze bei der sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuung - eine Chance für die Kommunen
(Jürgen Binder, Werner Hamacher)
Erfolgsmodell stellt sich der ständigen Verbesserung
(Werner Hamacher, Christof Göbel)
Facetten der Gesundheitskompetenz - eine Expertenbefragung
(R. Soellner, S. Huber, G. Rudinger , Norbert Lenartz)
Lärmminderung durch Präventionsberatung in Investitionsprozessen
Stellung gestärkt - Wirksamkeit erhöht? Erfolg von Fachkräften für Arbeitssicherheit
(Werner Hamacher, Tobias Ruttke)
Ermittlung von Kriterien und Erkenntnissen zu Notwendigkeit, Art und Umfang sicherheitstechnischer Prüfungen von Arbeitsmitteln (einschließlich Anlagen)
Entwicklung von Instrumenten zur Integration der Koordination nach Baustellenverordnung in die Wertschöpfungskette Bauen
(Christof Barth, Günter Blochmann, Manuel Hentschel, Christina Hoffmann, Rainer Schach, Marco Wach)
Methodik zur Bedarfsermittlung von Expertenprüfungen gefährlicher Arbeitsmittel und Anlagen
“Alternatives Betreuungsmodell für Kleinbetriebe der BG RCI-Branche Baustoffe – Steine – Erden“ / Teil 1 - Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung kleiner Betriebe
(Christof Göbel, Werner Hamacher)
“Alternatives Betreuungsmodell für Kleinbetriebe der BG RCI-Branche Baustoffe – Steine – Erden“ / Teil 2 - Sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung kleiner Betriebe
(Christof Göbel, Werner Hamacher)
Gesundheitskompetenz und Selbstregulation. Modellbildung zur Gesundheitskompetenz unter besonderer Berücksichtigung selbstregulativer Kompetenzen.
(Norbert Lenartz)
Sicherheits- und Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen in der Arbeit
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Historischer Abriss zum Arbeitsschutz in der SBZ/DDR
(Lutz Wienhold)

2010

Psychische Faktoren in der Gefährdungsbeurteilung
(Uwe Debitz, Harald Gruber, Gabriele Richter, Sonja Wittmann, unter Mitwirkung von Werner Hamacher u. a.)
DGUV Vorschrift 2 - Hintergrundinformation für die Beratungspraxis
(Gerhard Strothotte, Ulrich Winterfeld , Werner Hamacher, Franz Roiderer, Michael Fritton)
DGUV Report 01/2010: Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit - Optimierung 2010
(Lutz Wienhold, Martin Schmauder (Bearb.))
Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung. Handbuch für Arbeitsschutzfachleute.
(Christof Barth, Rainer Dörr (Mitautoren))
Prozessorientierte Produkterstellung mit dem Leitfaden der BAuA für Hersteller zur Anwendung des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes
DGUV Vorschrift 2, Neues Konzept eröffnet neue Chancen
Leitbild Koordination nach Baustellenverordnung
(baua Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)
DGUV Vorschrift 2, Neues Konzept eröffnet neue Chancen
(Werner Hamacher, Gerhard Strothotte)
DGUV Report 02/2010: Wirksamkeit und Tätigkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Die Ergebnisse der ersten Validierungsstudien und der ersten Vertiefungsstudie der Sifa-Langzeitstudie.
(Tobias Ruttke, Werner Hamacher, Andreas B. Kalveram, Katrin Höhn, Nadja Kreutzer, Rüdiger Trimpop )
Warum werden Fachkräfte für Arbeitssicherheit tätig? Motivstrukturen im Bereich der mitarbeiterbezogenen Arbeitsgestaltung
(Tobias Ruttke, Rüdiger Trimpop, Andreas B. Kalveram, Werner Hamacher, Gerhard Strothotte, Ulrich Winterfeld)
Tätigkeit und Wirksamkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit. Ergebnisse der ersten Längsschnittdaten
(Tobias Ruttke, Rüdiger Trimpop, Andreas B. Kalveram, Werner Hamacher, Ulrich Winterfeld, Gerhard Strothotte)

2009


2008


2007


2006


2005

Herstellung und Bereitstellung sicherer und gesundheitsgerechter Maschinen. Eine Handlungshilfe für Entscheidungsträger und Arbeitsschutzexperten kleiner und mittlerer Betriebe
Qualitätsmanagement bei der Gestaltung von technischen Arbeitsmitteln und Verbraucherprodukten
Gute Praxis der Gefährdungsbeurteilung. Wie Unternehmen von der Gefährdungsbeurteilung optimal profitieren können.
Beratungskonzepte zur überbetrieblichen Unterstützung von Klein- und Mittelbetrieben.
Handbuch Arbeitsschutz. Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb
(Werner Hamacher, Karl-Heinz Lang, Thomas Langhoff, Ralf Pieper, Martin Schmauder, Bernd-Jürgen Vorath, Lutz Wienhold)
Lebenslanges Lernen zum Erwerb von Handlungskompetenzen für Sicherheit und Gesundheit
(Werner Hamacher, Sonja Wittmann)
Organisation und integrierter Arbeitsschutz. Wegweiser zu einem Handbuch für Gemeinden. Teil 1: Leitfaden
(Boris Reich, Gundolf Kliemt)
Organisation und integrierter Arbeitsschutz. Wegweiser zu einem Handbuch für Gemeinden. Teil 2: Arbeitshilfen
(Gundolf Kliemt, Boris Reich)
Leitfaden für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen. Teil 1 – Vorgehen zu Aufbau und Einführung eines qu.int.as-Systems. Teil 2 – Inhaltliche Module. Teil 3 – Allgemeine Module
(Inhaltliche Erarbeitung durch Wienhold, Lutz und Wittmann, Sonja)
Untersuchung zur Umsetzung der Baustellenverordnung bei ausgewählten Vorhaben
(Günter Blochmann, Volkhard Gürtler, Hans Mahlstedt, Rainer Schach, Lutz Wienhold)
Sozialpolitische Entwicklungen – Teil: Arbeitsschutz (1949-1957 Bundesrepublik Deutschland)
(Lutz Wienhold)
Qualität des Handelns der Fachkräfte für Arbeitssicherheit
(Lutz Wienhold)
Wann verhält man sich sicherheits- und gesundheitsgerecht?
(Sonja Wittmann)
Handlungskompetenzen für sicheres und gesundheitsbezogenes Handeln – Die Schlüsselkomponente “Handlungsbereitschaft“.
(Sonja Wittmann)
Ich weiß ja, doch wann tu ich´s? Ein ganzheitliches Modell der Handlungskompetenz für sicheres und gesundheitsgerechtes Handeln.
(Sonja Wittmann)
Entwicklung von Indikatoren für die Wirksamkeitsbeurteilung und Zusammenstellung von Erhebungsmethoden als Grundlage für einen Leitfaden zur Evaluation von Arbeitsschutzrichtlinien der EU – Gutachten
(Werner Hamacher, Lutz Wienhold, Sonja Wittmann)
Sifa-Langzeitstudie: Repräsentative Evaluation der Wirksamkeit der Tätigkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit im Rahmen einer achtjährigen Längsschnitterhebung
(Rüdiger Trimpop, Martin Schmauder, Lutz Wienhold, Werner Hamacher, Thomas Köhler, Andreas B. Kalveram, Katrin Höhn, Andre Simon, Nina Kahnwald)

2004


2003

Rolle der Fachkraft - Neue Qualität der Beratung
Berufsbild des Sicherheitstechnikers und Sicherheitsmeisters
(Lutz Wienhold)
Sicherheit und Gesundheit bei betrieblichen Entwicklungs- und Planungsprozessen
(Hans-Jürgen Gebhardt, Karl-Heinz Lang, Bern Hans Müller u. a., Mitautor: Lutz Wienhold)
Arbeitsschutzmanagementsysteme – Bedarf und Chancen; Stand und Entwicklung von Konzepten und Standards
Arbeitsschutzmanagementsysteme – Bedarf und Chancen; Stand und Entwicklung von Konzepten und Standards
Arbeitsschutzmanagementsysteme – Nationaler Leitfaden bietet Orientierung
Gefahrstoffmanagement im Handwerk: Dachdecker und Sanitär-Heizungs-Klimatechnik
(Gundolf Kliemt, Petra Kupec, Ellen Voullaire)
Tätigkeitsspektrum und Rollenverständnis von Betriebsärzten in Deutschland
(Ellen Voullaire, Gundolf Kliemt)
Effektivität und Effizienz der betriebsärztlichen Betreuung in Klein- und Mittelbetrieben
(Gundolf Kliemt, Lutz Wienhold, Christof Barth, Rainer Dörr, Ellen Voullaire, Klaus Scheuch, Attiya Khan, Hanns C. Korus, Detlef Glomm)
Effektivität und Effizienz der betriebsärztlichen Betreuung in Klein- und Mittelbetrieben – vergleichende Bewertung von alternativen Betreuungsstrategien und Regelbetreuung - Zusammenfassung
(Gundolf Kliemt, Lutz Wienhold, Christof Barth, Rainer Dörr, Ellen Voullaire, Klaus Scheuch, Attiya Khan, Hanns C. Korus)
Modell zur Bewertung der Qualität des betrieblichen Arbeitsschutzes – Probleme, Lösungswege, Gestaltungsbeispiele -
(Werner Hamacher, Albert Ritter)
Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
(Lutz Wienhold, Martin Schmauder)
Machbarkeitsstudie zur Umsetzung des Arbeitssicherheitsgesetzes in den Dienststellen und Einrichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen, Köln 2003
(Werner Hamacher, Gundolf Kliemt, Ellen Voullaire)
Handlungskonzept für den Bauherrn und von ihm Beauftragte zur sicheren und gesundheitsgerechten Gestaltung des Bauprozesses
(Projektgruppe “Organisation des Arbeitsschutzes auf Baustellen“ der Arbeitsschutzverwaltung NRW im Zusammenwirken mit:, Werner Hamacher)

2002

Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach dem Arbeitsschutzgesetz - bewährte Praxisbeispiele
(Gundolf Kliemt, Ellen Voullaire, Werner Hamacher, Christof Barth, Rainer Dörr)
Analyse der betrieblichen Praxis der Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz - Zusammenstellung guter Praxisbeispiele
Besondere Bedeutung der Kooperation zwischen Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit
(Lutz Wienhold)
Innovation von unten. Arbeits- und Umweltschutzprojekte in Hochschullaboratorien
(Christian J. Mohrschladt, Uta Köhler, Ingo Schmidt, Jürgen Schulz-Brüssel, Dirk Seiling, Brigitte Korff, Hans-Joachim Grumbach, Petra Erdmann, Rainer Dörr, Jens Markus Deckwart)
Ganzheitliche Arbeitssystemgestaltung: In der betrieblichen Praxis von Klein- und Mittelbetrieben kaum möglich?
Indikatoren und Parameter zur Bewertung der Qualität des Arbeitsschutzes im Hinblick auf Arbeitsschutzmanagementsysteme
(Christian Jochum, Werner Hamacher, Stefan Lins, Albert Ritter)
Die neue Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit in der Vernetzung von Präsenz- und Selbstlernformen
(Gerhard Strothotte, Lutz Wienhold)
Einbindung der Fachkraft für Arbeitssicherheit in Entwicklungs- und Planungsprozesse als Ausgangspunkt präventiven Handelns
(Lutz Wienhold)
Ethische Grundpositionen des Arbeitsschutzes als Handlungshilfe
(Lutz Wienhold)
Zeitgemäßes Rollenverständnis des Betriebsarztes
(Lutz Wienhold)
Zeitgemäßes Rollenverständnis des Betriebsarztes
(Lutz Wienhold)
Arbeitsschutzethik – Anspruch und Wirklichkeit
(Hans Joachim Paech, Dieter Szweczyk, Lutz Wienhold)
Einflussgrößen und Ziele einer ganzheitlichen Planung von Service Centern der öffentlichen Verwaltung
(Rainer Dörr, Werner Hamacher, Leo Kronenfeld, Klaus Heß, Rolf Brandel, Regine Romahn, Thomas Langhoff, Andreas Saßmanshausen, Reinhild Reska)
Handlungshilfe: Service Center der öffentlichen Verwaltung gesund und effizient gestalten!
(Kai Sailer, Rainer Tielsch, Bernd Hans Müller (Hrsg.)-Mitautor: Werner Hamacher, Rainer Dörr)
Berufsbild Sicherheitstechniker und Sicherheitsmeister
(Lutz Wienhold, sowie Arbeitsgruppe des VDSI unter Leitung von G. Gehrmann)
Kooperation des Fachbereiches Sicherheitstechnik mit Systemkonzept GmbH Köln
(Lutz Wienhold)

2001


2000

Einfluss der Regelungstreue (Compliance) beim betrieblichen Arbeitsschutz auf die Exposition gegenüber Gefahrstoffen. Teil: Entwicklung einer Methode zur Erhebung und Auswertung expositionsrelevanter Indikatoren.
(Gundolf Kliemt, Ellen Voullaire)
Der Betriebsarzt als kundenorientierter Präventionsdienstleister
(Lutz Wienhold)
Die Kooperation von Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit
(Lutz Wienhold, Gisela Kiesau, Wieland Wettberg)
Betriebsärztliche Kleinbetriebsbetreuung – Bedarfsabschätzung, Strategien, zeitgemäße Betreuungsmodelle
(Christof Barth, Detlef Glomm, Lutz Wienhold)
Entwicklung des Bedarfs an betriebsärztlicher Betreuung – eine Abschätzung
(Christof Barth, Detlef Glomm, Lutz Wienhold)
Handbuch Arbeitsschutz. Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
(Werner Hamacher, Karl-Heinz Lang, Christoph Goebel, Ralf Pieper, Martin Schmauder, Bernd-Jürgen Vorath, Lutz Wienhold)
Netzwerkansätze in der Prävention
Entwicklung von Modellen zur Einbeziehung von sicherheits-, gestaltungs- und belastungsrelevanten Elementen in Systeme und Prozesse der Arbeitsplanung.
(B.H. Müller, K.H.- Lang, HJ . Gebhardt, C. Goebel, B.-J. Vorath, I. Erhard, D. Steffens, R. Stoll, Werner Hamacher, G. Lehder, E. Kruppe, K. Höhn, P. Lorenz)
Anforderungen an Koordinatoren/Koordinatorinnen für Sicherheit und Gesundheitsschutz gemäß Baustellenverordnung vom 10. Juni 1998
(Hans Mahlstedt, Karl J. Waninger, Lutz Wienhold)
Gefahrstoffe in Kfz-Betrieben – Mobilisierung überbetrieblicher Unterstützung am Beispiel des Kraftfahrzeuggewerbes
(Ellen Voullaire)
Marketing of Office Equipment – König und Neurath. Marketing of Car Cleaning Products – Polytop Autopflege
(Ellen Voullaire)
Bestandsaufnahme zum Fortbildungsangebot im Arbeitsschutz (Forschungsprojekt FP 02.2007) im Spiegel zeitgemäßer Anforderungen an den Betriebsarzt
(Lutz Wienhold)
Erfahrungen mit dem Unternehmermodell in Deutschland
(Lutz Wienhold)
Moderne Strategien einer bedarfsangepassten betriebsärztlichen Betreuung
(Lutz Wienhold)
Anforderungen an Koordinatoren für Sicherheit und Gesundheitsschutz.
(Wanninger, Karl J., Mahlstedt, Hans, Lutz Wienhold)

1999

Das Berufsbild des Sicherheitsingenieurs: Auf dem Weg in die Zukunft
(Lutz Wienhold)
Der Betriebsarzt als kundenorientierter Präventionsdienstleister
(Lutz Wienhold)
Der Sicherheitsingenieur in der DDR
(Lutz Wienhold)
Die Kooperation von Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit
(Gisela Kiesau, Wieland Wettberg, Lutz Wienhold)
Gefährdungsanalyse: Analyse von Chancen und Risiken betrieblicher Reorganisationskonzepte
Sicherheit und Gesundheitsschutz durch Herstellung und Bereitstellung von Maschinen. Eine Handlungshilfe für Entscheidungsträger und Arbeitsschutzexperten kleiner und mittlerer Betriebe
Gestaltungsbereiche und deren Verknüpfung durch Reintegration: Gestaltungsbereich Arbeitsschutz
Instandhaltung als Instrument von präventiven Arbeitsschutzkonzepten bei der Einführung von kooperativen Arbeitsformen
(Manfred Caspers, Juliane Herberer, Christof Barth)
Managementsysteme mit integriertem Arbeitsschutz in Ländern der EU. Analyse und Bewertung ihrer praktischen Eignung unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen für Klein und Mittelunternehmen
(Martin Braun, Albert Ritter, Martin Schmauder, Lutz Wienhold)
Schlüsselinnovationen für Präventionsdienstleister: Kundenkommunikation und Mediennutzung, Wissensmanagement, Kooperationsmanagement
(Ulrich J. Wilken, Annegret Köchling, Werner Hamacher, Oleg Cernavin)
Occupational Health Care in Small and Medium-Sized Enterprises – How Many Doctors Do We Need and How Do We Ensure Good Care?
(Brigitte Froneberg, Lutz Wienhold, Detlef Glomm)
Überbetriebliches Kooperationsmanagement für Präventionsdienstleistungen
Arbeitsmedizinische Qualifizierung: Betriebsärztliche Fortbildung für einen modernen Arbeitsschutz – Praxisbedarf und Angebote
(Jürgen Kopske, Werner Hamacher, Kathrin Kellermann)
Qualifizierungsstrategie für Unternehmer und Beschäftigte in Kleinbetrieben des Baubereichs zur Verbesserung des Arbeitsschutzes
(Werner Hamacher, Gundolf Kliemt, Ellen Voullaire, Lutz Wienhold)
Anwendung des Gerätesicherheitsgesetzes – Leitfaden
(Katrin Höhn, Günter Lehder, Christof Barth, Werner Hamacher, Lutz Wienhold)
Der Sicherheitsingenieur der Zukunft
(Christoph A. Huf, Lutz Wienhold)
Zeitgemäße Anforderungen an die Fachkräfte für Arbeitssicherheit
(Lutz Wienhold, Gisela Kiesau)
Arbeitsschutz ganzheitlich und systematisch managen. Integration des Arbeitsschutzes in Management und Organisation
Auf dem Laufenden halten. Zur Notwendigkeit eines betrieblichen Vorschriften- und Regelwerksmanagements
Gefahrstoffe in Kfz-Betrieben: Mobilisierung überbetrieblicher Unterstützung
Gefahrstoffe im Kraftfahrzeuggewerbe: Läßt sich überbetriebliche Unterstützung mobilisieren?
(Ellen Voullaire, Gundolf Kliemt)
Was verstehen wir unter integrativem Arbeitsschutzmanagement
(Erich Tenckhoff, Lutz Wienhold)
Führungskonzepte und staatliche Instrumente sowie Instrumente der Unfallversicherungsträger im Überblick
(Lutz Wienhold)
Verknüpfen von Ansätzen zur systemischen Gestaltung
(Lutz Wienhold)
Zeitgemäße Anforderungen an eine systematische Arbeitsschutzbetreuung von Klein- und Mittelbetrieben
(Lutz Wienhold)
Neugestaltung des Unfallverhütungsberichts der Bundesregierung nach Inkrafttreten des SGB VII-Sachverständigengutachten, Stufe I 1998 und II 1999
(Werner Hamacher, Rico Stoll, Lutz Wienhold)

1998


1997


1996


1995


1994


1993


1992


1991


1990

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Bundesrepublik Deutschland. Probleme und Ansatzpunkte für weitere Entwicklungen. – Eine Bestandaufnahmen
(Friedrich Hauß, Bernhard Badura, Fritz Böhle, Reinhard Bispinck, Manfred Deiß, Bruno Zwingmann, Rolf Rosenbrock, Rainer Müller, Karl Heinz Diekershoff, Hagen Kühn, Ulrich Mergner)
Wer will sein Unternehmen an die EDV anpassen? Ein Umsetzungsbericht aus der Praxis
(D.F. Pape, Johannes Hungerhoff, Werner Hamacher)
Entwicklung bewertbarer Lehrpläne für die Aus- und Fortbildung in Fragen des Arbeitsschutzes
(Werner Hamacher, Hartmut Klein-Schneider, Karl Heinz Diekershoff, Sybille Diekershoff, Gundolf Kliemt, Rolf Simons)

1989


1988


1986


1985

Sicherheitsbeauftragte im Betrieb
(Frank Wattendorf, Rolf Simons)

1984


1983


1982


1981


1980


1979

Sicherheitsbeauftragte im Betrieb
(Karl Heinz Diekershoff)
Arbeitsschutz für Betriebsräte: Fachausbildung
(Karl Heinz Diekershoff, Sibylle Diekershoff, Rolf Simons)

1978


1977


1976


1975


1973


1972


1971


1970


1969


1968


1965



Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten