<< zurück
Vortrag (vom 24.10.2005, gehalten von: Sonja Wittmann)

Lebenlanges Lernen für Sicherheit und Gesundheit: Welche Kompetenzen werden dafür gebraucht?

Veranstaltung:29. Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A), Düsseldorf
Inhalt:Das ganzheitliche Modell der Handlungskompetenzen für sicheres und gesundheitsbezogenes Handeln wird in Form von Kompetenzmatrizen angewendet. Einzelne Felder werden mit Beispielen gefüllt. Empfehlungen für die Gestaltung des Lernprozesses werden vorgeste
Download:Wittmann_Kompetenzen_SuG_2005


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten