<< zurück
Publikation

DGUV Vorschrift 2, Neues Konzept eröffnet neue Chancen

Die DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ stellt den Einsatz von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit auf eine neue Grundlage. Im Mittelpunkt der Reform steht ein Paradigmenwechsel zur Ermittlung der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung hin zu einem leistungsorientierten Ansatz, anstelle eines einsatzzeitenorientierten Modells.
Der Fachbeitrag benennt die Chancen dieses neuen Betreuungskonzeptes ausgehend von den Erfahrungen die die Autoren bei der Umsetzung der Vorschrift in ausgewählten Betrieben gemacht haben. Die exemplarische Umsetzung der Vorschrift in den Betrieben hat mehrere Erfolgstreiber und Erkenntnisse zur Umsetzung verdeutlicht, die in diesem Beitrag dargestellt werden.

Autoren:Werner Hamacher, Sebastian Riebe
Bibliographie:Sicherheitsingenieur, Die Fachzeitschrift für betriebliches Sicherheitsmanagement und Prävention 12/2010, S. 18-23


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten