<< zurück
Publikation

Achtsamkeit, Selbstbestimmung, Gesundheit und Wohlbefinden - Innere und äußere Einflussfaktoren eines erfüllten Lebens

Wodurch entsteht Wohlbefinden und was sind Bedingungen psychischer Gesundheit? Die Ausgangsfrage in diesem Band zielt darauf ab, innere und äußere Einflussfaktoren der geistigen Gesundheit und des Wohlbefindens in ihrem Zusammenspiel zu untersuchen.
Achtsamkeit erzeugt eine innere Haltung, die psychische Entwicklungsprozesse positiv beeinflusst. Komplementär dazu benennt die Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan Einflussfaktoren der sozialen Umwelt, die für eine gesunde Selbstregulation und die damit einhergehenden Integrations- und Entwicklungsprozesse als substantiell angesehen werden. Aus der gemeinsamen empirischen Betrachtung beider Konzepte und bezogen auf Wohlbefinden und Gesundheit, lässt sich ein Modell entwickeln, das dafür plädiert, innere und äußere Einflussfaktoren in der Konzeption der Gesundheitsförderung, beispielweise in der Prävention, in der Therapie oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement, gleichermaßen zu berücksichtigen.



Autor:Norbert Lenartz
Bibliographie:© 2011 Asanger Verlag GmbH Kröning - ISBN 978-3-89334-568-7


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten