<< zurück
Publikation

“Mit Leben gefüllt“ DGUV Vorschrift 2 - Umsetzung am Fallbeispiel

Mit der DGUV Vorschrift 2 bestehen einheitliche Vorgaben zur Ermittlung und Aufteilung der betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuungsleistungen im gewerblichen und öffentlichen Bereich. Für die meisten Kommunen ist gemäß der DGUV Vorschrift 2 die Regelbetreuung für Betriebe mit mehr als zehn Beschäftigten relevant. Erste Erfahrungen zeigen, wie die Vorschrift im kommunalen Bereich umgesetzt werden kann.

Autor:Werner Hamacher
Bibliographie:In: DGUV faktor arbeitsschutz. Zeitschrift für Fach- und Führungskräfte. 39 (2011), Nr. 1, S. 14-18


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten