<< zurück
Publikation

Prozessorientierte Optimierung des Beauftragtenwesens an Hochschulen Phase 3 - Abschlussbericht

Ausgangspunkt der Phase 3 des UKBW-Projekts „Prozessorientierte Optimierung des Be-auftragtenwesens an Hochschulen“ waren die Ergebnisse der
Phase 1: Analysen und Prozessorganisation und
Phase 2: Gestaltungsvorschläge,
wie sie im UKBW-Projektbericht März 2012 beschrieben worden sind. Sie basieren insbe-sondere auf schriftlichen Befragungen sowie qualitativen Intensivinterviews mit AGU-Beauftragten an den beiden beteiligten Universitäten Konstanz und Tübingen. Die Ergebnisse zeigten ein einheitliches Bild: Eine Einbeziehung der AGU-Beauftragten in die betrieblichen Prozesse war in der Praxis der Universitäten eher die Ausnahme als die Regel. Daraus ergab sich die Frage, warum die jeweiligen Führungskräfte als Prozessverantwortliche die AGU-Beauftragten nicht einbeziehen.

Autoren:Gundolf Kliemt, Clarissa Eickholt
Bibliographie:systemkonzept - Gesellschaft für Systemforschung und Konzeptentwicklung mbH


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten