<< zurück
Publikation

Learning on the job: Innovative Lernszenarien zur Förderung der Kompetenzentwicklung in KMU aus dem Einzelhandel

Im Projekt HANDELkompetent, welches moderne Ansätze der beruflichen Weiterbildung mithilfe von technischen Innovationen erprobt, wurden innovative Möglichkeiten des Lernens für Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt. Diese Lernszenarien orientieren sich am Lernort (der in der Regel auch der Ort des Arbeitens ist) und am Wissens- und Kompetenzstand bei den Beschäftigten. Dies ermöglicht ein arbeitsintegriertes Lernen direkt im Unternehmen. Dieser Beitrag stellt die Lernszenarien vor.

Autoren:Martin Templer, Dr. Kerstin Baumgarten, Sebastian Riebe
Bibliographie:Templer, M.; Riebe, S.; Baumgarten, K.: Learning on the job: Innovative Lernszenarien zur Förderung der Kompetenzentwicklung in KMU aus dem Einzelhandel, 2017. Als Online-Beitrag und Pressemitteilung kostenfrei abrufbar.
Download:Learning on the job: Innovative Lernszenarien zur Förderung der Kompetenzentwicklung in KMU aus dem Einzelhandel


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten