<< zurück

Untersuchung zur Umsetzung der Baustellenverordnung bei ausgewählten Vorhaben

Ziel war die systematische Überprüfung der Umsetzung der Baustellenverordnung hinsichtlich ihrer Wirkung. Hierzu wurden Erkenntnisse bei der Anwendung und zur Akzeptanz der Baustellenverordnung mittels Internetbefragung und qualitativen Leitfadeninterviews hinsichtlich ihrer Wirkung, der Anwendung der Instrumente der Baustellenverordnung sowie der Auswirkungen auf Kosten-Nutzen aufgearbeitet. Genutzt wurde ein Indikatorensystem als Basis für die Erhebungsinstrumente.
Schwerpunkt war auch die Erkundung von Optimierungspotenzialen.
Entwickelt wurden Handlungsoptionen zur weiteren Optimierung.

Ansprechpartner:Lutz Wienhold
Kooperationspartner:RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e. V., Eschborn (Projektleitung), Institut für Baubetriebswesen der Technischen Universität Dresden
Auftraggeber:Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Projektstatus:abgeschlossen 2005
Publikationen:


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten