<< zurück

Führungskräfteseminare der Unfallkasse Post und Telekom - Neukonzeption

Im Zusammenwirken mit der Unfallkasse Post und Telekom wurden Seminarangebote für Führungskräfte entwickelt. Schwerpunkt bildete die Entwicklung und Verbesserung von Handlungskompetenz bezüglich der Realisierung von Sicherheit, Gesundheit und menschengerechter Arbeitsgestaltung durch Führungshandeln. Das erforderliche Wissen auf diesem Gebiet wird hierbei mit dem vorhandenen und neu zu bildendem Erfahrungswissen verknüpft. Handlungsfähig ist aber auch nur der, der über die notwendige Handlungsbereitschaft verfügt. Insofern sind in den Seminaren kognitive Lernziele (Wissen, Verstehen, usw.) mit emotionalen (affektiven) Lernzielen verknüpft.
Es erfolgte die Einordnung des Handelns der Führungskräfte in unterschiedliche Geschäftsprozesse.
Über Fallbeispiele werden Handlungskompetenzen für unterschiedliche Zielgruppen (Abteilungs- und Ressortleiter einerseits und Teamleiter, Gruppenleiter und vergleichbare Funktionen andererseits) entwickelt.

Ansprechpartner:Sonja Wittmann, Werner Hamacher
Projektstatus:abgeschlossen 2005


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten