<< zurück

Arbeitsschutz im Ingenieurstudium.

Vor dem Hintergrund auseinanderklaffender Anforderungen und tatsächlicher Qualifikation zum Arbeitsschutz bei Ingenieuren wurde der Stand der aktuellen Diskussion und vorhandene Vorschläge und Ansätze zu diesem Problem analysiert. Reformansätze zum Ingenieurstudium wurden daraufhin überprüft, ob sie Ansätze zur Integration des Arbeitsschutzes in das Ingenieurstudium enthalten. Das aktuelle Lehrangebot zum Thema Arbeitsschutz wurde dokumentiert.
Der vorgelegte Bericht stellt Qualifikationsanforderungen im Arbeitsschutz an Ingenieure zusammen und entwickelt Vorschläge zur Verbesserung des Ingenieurstudiums hinsichtlich des Arbeitsschutzes.

Ansprechpartner:Gundolf Kliemt
Auftraggeber:Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften e. V. (HVBG)
Projektstatus:abgeschlossen 1988
Publikationen:


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten