<< zurück

Entwicklung bewertbarer Lehrpläne für die Aus- und Fortbildung in Fragen des Arbeitsschutzes

Zunächst waren in einer Vorstudie Anforderungen zusammengestellt worden, die an eine erwachsenengerechte Aus- und Fortbildung bei den Berufsgenossenschaften zu stellen sind. Vor diesem Hintergrund ist das Gesamtsystem berufsgenossenschaftlicher Ausbildung analysiert worden (Auswahl von Zielgruppen, Lernprozessgestaltung, methodisch-didaktische Gestaltung, Lernerfolgskontrolle). Schlussfolgerungen und Empfehlungen beziehen sich auf die Aufgaben des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften sowie auf Aktivitäten der einzelnen Berufsgenossenschaften.

Ansprechpartner:Gundolf Kliemt, Werner Hamacher
Auftraggeber:Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften e. V. (HVBG)
Projektstatus:abgeschlossen 1990
Publikationen:


Diese Seite drucken © 2018 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten