<< zurück

Erstellen von Seminarunterlagen für ein Selbstlernstudium durch Umarbeiten bestehender Seminarunterlagen “Auditoren und Berater zu den Managementanforderungen der BGW zum Arbeitsschutz“

Überarbeitung des Selbstlernstudiums „Auditoren und Berater zu den Managementanforderung der BGW zum Arbeitsschutz“
Das Selbstlernstudium bietet Auditoren und Beratern die Möglichkeit, die erforderliche Qualifikation zum Managementsystem qu.int.as über das Selbstlernen zu erwerben.
Die im Vorprojekt erstellten Selbstlernunterlagen werden nun nach erfolgreicher Pilotierung entlang der Evaluationsergebnisse die Selbstlernunterlagen für den „Normalbetrieb“ optimiert.
Die Handlungsorientierung über das fallorientierte Vorgehen bewährte sich und soll über weitere Fallbeispiele verstärkt werden, damit die TeilnehmerInnen noch stärker zum Transfer des Wissens angeregt werden. Die zwischenzeitlich entstandene Möglichkeit eine Online-Plattform in den Lernprozess einzubeziehen erhält Eingang in das Selbstlernstudium. Entsprechend werden die inhaltliche Strukturierung und teils die methodische Darbietung der Informationen auf die neuen Rahmenbedingungen angepasst.

Ansprechpartner:Clarissa Eickholt
Auftraggeber: Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Projektstatus:abgeschlossen 2012


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten