Arbeitsgestaltung:


Projekte:

Publikationen:

Arbeitsschutzberatung bei Investitionen - Empfehlungen zu Vorbereitung und Ablauf
Arbeitsprozessintegriertes Lernen mit mobilen Lernformaten im Einzelhandel
Auswahl von Arbeitsmitteln - Stand der Technik zur Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung
Gesundheitskompetenz im Betrieb fördern - aber wie?
Lernen 4.0: Chancen und Perspektiven für Fachkräfte für Arbeitssicherheit
Aktuelle Ergebnisse der Sifa-Langzeitstudie - Menschengerechte Arbeitsgestaltung nutzt dem Betrieb
Menschengerechte Arbeitsgestaltung und Zusammenhang mit betrieblichem Nutzen aus der Sicht von Führungs- und Sicherheitsfachkräften: Ergebnisse der Sifa-Langzeitstudie
Informelles Lernen: Für mehr Gesundheit
Förderung von Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen im Prozess der Arbeit? Ergebnisse einer Expertenbefragung
Auswahl von Arbeitsmitteln (Artikel)
Stärkung der Sicherheits- und Gesundheitskompetenz im Prozess der Arbeit
Sicherheits- und Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen im Prozess der Arbeit
„Schutzgüte“ als Qualitätsmerkmal der Arbeitsbedingungen und „Wissenschaftliche Arbeitsorganisation“. Gestaltungskonzepte zur Arbeitssicherheit in der DDR.
Sicherheits- und Gesundheitskompetenz durch informelles Lernen in der Arbeit
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Historischer Abriss zum Arbeitsschutz in der SBZ/DDR
Psychische Faktoren in der Gefährdungsbeurteilung
Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung. Handbuch für Arbeitsschutzfachleute.
Warum werden Fachkräfte für Arbeitssicherheit tätig? Motivstrukturen im Bereich der mitarbeiterbezogenen Arbeitsgestaltung
Gefährdungsbeurteilung: Expertenwissen. Baustein: Über- und Unterdruck.
Gefährdungsbeurteilung. Expertenwissen. Baustein: Ersticken, Ertrinken.
Herstellung und Bereitstellung sicherer und gesundheitsgerechter Maschinen. Eine Handlungshilfe für Entscheidungsträger und Arbeitsschutzexperten kleiner und mittlerer Betriebe
Handlungskompetenzen für sicheres und gesundheitsbezogenes Handeln – Die Schlüsselkomponente “Handlungsbereitschaft“.
Organisation und Qualitätssicherung des betrieblichen Arbeitsschutzes bei der Einführung von Gruppenarbeit: Bilanzierung von Erkenntnissen, Sammlung von Positivbeispielen
Probleme der Durchsetzung von EU-Richtlinien in kleinen und mittleren Unternehmen: Beispiele aus der Praxis
Untersuchung des Unfallgeschehens bei der Mithilfe beim kraftbetriebenen Transport
Untersuchung des Unfallgeschehens beim Umgang mit Gerüsten
Bildung von Unfalltypen zur Ableitung von Maßnahmenstrategien
Einführung von Gruppenarbeit im Rahmen der Reorganisation der Fertigung eines mittelständischen Unternehmens: Ein Praxisbeispiel
Gruppenarbeit und Produktplanungs- und -steuerungssysteme: Arbeitsgestaltung und Entwicklung einer angepaßten Software-Lösung
Effiziente PPS-Einführung: Voraussetzung für zukunftssichere Mittelbetriebe. Anforderungen – Praxisbeispiel – Checklisten
Arbeitsgestaltung bringt Unternehmenserfolg
Strukturwandel und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft: Forschungs- und Handlungsfelder menschengerechter Arbeitsgestaltung

Vorträge:

 

Es wurden 51 Ergebnisse gefunden.



Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten